Ich bin dabei beim Shietwetter Sew Along

Durch den Blog von antetanni bin ich auf das Shietwetter-SewAlong von Nähkäschtle aufmerksam geworden. Da ich ja noch relativ neu unter den Näh-Blogger*innen bin, habe ich noch nie bei einem SewAlong mitgemacht. Das möchte ich nun ändern:

Das Shietwetter-SewAlong soll dazu motivieren den Kleiderschrank in Sachen herbst- und wintertaugliche Kleidung aufzustocken. Ich nähe derzeit ja hauptsächlich für unser Hummelchen und dieses hat noch gar keine Gadarobe für die kalte Jahreszeit. Da gibt es also nicht viel aufzustocken, sondern da muss der gesamte Schrank aufgefüllt werden. Ein kleiner Ansporn im Sinne dieses SewAlongs ist da genau das Richtige 🙂 Das SewAlong läuft bereits seit 25.09., weshalb ich nun etwas verspätet einsteige. Die Aufgaben vom 25.09. (Pläne vorstellen) und vom 02.10. (Langarmshirts) hole ich hiermit nach:

Meine Pläne:

Die erste Kategorie des SewAlongs (ab 02.10.) waren Langarmshirts. Zufälligerweise veröffentlichte ich am 03.10. hier auf meinem Blog diesen Eintrag zu zwei Trotzkopf-Langarmshirts nach einem FreeBook von Schnabelina   die perfekt zu diesem SewAlong-Auftrakt passen, weshalb ich sie nachträglich verlinkt habe. Vielleicht folgen auch noch weitere Klamotten in dieser Kategorie. Mein Fokus liegt aber wo anders 🙂

Ab 09.10. (also morgen) stehen Pullis auf der SewAllong-Liste. Ich habe hier schon einen Hoodie für das Hummelchen genäht, welcher ihr im Moment aber noch viel zu groß ist. Der Schnitt von Lybstes  gefällt mir allerdings sehr gut, weshalb ich ihn bestimmt noch einmal verwenden werde. Heute oder morgen möchte ich für das Hummelchen einen warmen Einteiler aus FrenchTerry wieder nach einem Lybstes-Schnitt (Jolly Jumper) nähen. Da es keine Kategorie für Einteiler gibt und das Kleidungsstück schön warm werden soll, werde ich den Jumpsuit einfach hier drunterfassen.

Ab 16.10. stehen Accessoires auf dem Plan. Hier möchte ich (wie vermutlich viele) die ein oder andere Mütze für die Hummel nähen. Ich besitze zwar ein paar Babymützen aber die sind alle weis und das stört mich. In meiner Welt sollte Baby- und Kinderkleidung schön bunt sein und da so ein Mützchen ja schnell aus ein paar Reststoffen gezaubert werden kann, könnte ich mir vorstellen hier den ein oder anderen Schnitt auszuprobieren. Davon gibt es ja sehr viele.

Ein eher großes Projekt startet am 23.10. mit dem Thema Jacken. Hier bin ich ganz vorne mit dabei, denn ich habe schon länger vor die Wendejacke von Klimperklein aus dem Buch „Kinderleicht – nähen mit Jersey für Babys und Kids“ zu versuchen. Die Hummel braucht drigend ein paar Sachen zum Schnell-drüberziehen wenn es rausgeht und das wird eines davon. Dafür (und für viele weitere Nähprojekte) habe ich mir vor kurzem eine Auswahl an Jersey-Druckknöpfen bestellt und ich hoffe jeden Tag, dass sie geliefert werden.

Mit dem Aufruf zum Hosen-nähen ab 30.10. geht das SewAlong dann in seine letzte Runde. Geplant ist hier von meiner Seite die CheckerHose von Klimperklein. Die habe ich zwar schon öfter genäht, aber immer in ihrer einfachsten Ausführung ohne Extras. Das möchte ich nun ändern und zumindest einmal die Version mit Fake-Taschen versuchen. Außerdem steht noch eine BabyLeggins nach dem FreeBook „Luke“ von Rabaukennaht auf meiner Näh-ToDo-Liste, aber das ist ja eher ein schnelles Projekt.

Hiermit ist mein Shietwetter-SewAlong also fertig geplant. Mal sehen, welche Projekte ich tatsächlich umsetzen kann. Ich freue mich auf jeden Fall sehr darauf 🙂

Verlinkt in: Shietwetter-SewAlong

 

5 Kommentare zu „Ich bin dabei beim Shietwetter Sew Along

  1. Wie schön, dass ich dich mit meinem Beitrag inspirieren bzw. „anstecken“ konnte, beim Shietwetter Sew Along auch dabei zu sein. Deine Pläne klingen großartig, ich wünsche dir viel Erfolg beim Nähen. Und den Hoodie habe ich ja die Tage schon bewundert, er ist einfach großartig.

    Die Klimperklein-Wendejacke habe ich übrigens schon zweimal genäht (für das Geschwisterkind in Senfgelb mit Grau -> https://antetanni.wordpress.com/2018/05/25/jacke-2in1-antetanni-naeht/) und bin noch immer ganz verliebt in den Schnitt (für den Butz in Dunkelblau mit Flugzeug und Sternen -> https://antetanni.wordpress.com/2017/09/03/jacke-2in1-wendejacke-antetanni-naeht/).

    Hab eine gute Woche, liebes Hannibaellchen und viele Grüße

    Anni

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s