Angst

Und wieder sitze ich hier und gebe mir die Intralipid-Dröhnung. Unser vorletzter Versuch war wie erwartet negativ und so markierte meine Regel also den Beginn des Endes.

So oder so ist dieser Zyklus der letzte in Bezug auf den Kinderwunsch. Hopp oder Topp. Vier Embryonen haben wir noch, alle werden aufgetaut, einer soll bleiben. 15 waren es, die es bis jetzt nicht geschafft haben… Ich fühl mich traurig und leer. Merke selbst, wie ich den Versuch nicht mehr ernst nehme, aber das ist nach so vielen Enttäuschungen wohl so. Manchmal denke ich an die zwei Tage in denen ich positive Tests hatte und dachte, dass alles gut wird, aber es war nicht so. Stattdessen sitze ich wieder hier… Ein letztes Mal. Ich habe Angst

7 Kommentare zu „Angst

  1. Deine Gedanken und Gefühle kann ich gut nachvollziehen. Diese Endgültigkeit bringt so viel Schwere mit sich, gepaart mit all den erlebten Mißerfolgen. Sicherlich ist es ganz gesund sich irgendwann einen Schlußpunkt zu setzen (auch wenn ich das an eurer Stelle jetzt noch nicht machen würde, aber jede*r hat hier nun mal seine/ihre eigene Grenze) Fühl dich gedrückt…wir wünschen euch ganz viel Glück für diesen Versuch!

    Gefällt mir

  2. Der letzte Versuch/die letzte Hoffnung war schon öfter mit Erfolg gekrönt. Ich wünsche euch, dass dies auch für euch gilt und mindestens eines der vier Embryonen zu einem wunderbaren Hummelchen wird. Daumen sind gedrückt!

    Gefällt 1 Person

  3. ToiToiToi…
    Ich drücke euch die Daumen für den neuen Versuch!

    P.S.
    Ich kann sehr gut nachvollziehen, dass ihr etwas ängstlich seid.
    Es ging mir vor unserem letzten Versuch auch so. Bei uns war nach 8 IUIs und 2 IVFs mit etlichen Transfers klar, dass wir nicht mehr wollen. Es hat einfach gereicht!
    Medizinisch war angeblich alles wie es sein sollte, vom Alter her auch (Anfang 30), aber es hat halt einfach nicht sein sollen. Und das ist jetzt (mit einigem zeitlichen Abstand) auch völlig ok so.
    Nun sind wir auf dem Weg zur Pflege-Familie.

    Gefällt 1 Person

  4. Hallo Noelana,
    ich bin sehr berührt davon, dass ihr einen Schlusspunkt setzt. Ich kenn dich noch aus dem Forum und hatte schon lange gedacht, dass es bei euch mal geklappt haben muss… Ich hab mich an dich erinnert, weil du einfach die schönsten Beiträge schreibst und ich euren Stil so mag. Die Realität und die Menschen dahinter gehen einem ja manchmal fast verloren. Ich halte euch die Daumen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s